Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dieses Sonnenfest markiert den Übergang von der hellen in die dunkle Jahreszeit. Die Ernte des Jahres ist eingebracht, die Arbeit des Sommers ist getan. Es ist dem Element Wasser und den Gefühlen zugeordnet. Zum zweiten Mal im Jahr herrscht der besondere Gleichgewichtszustand, bei dem Tag und Nacht gleich lange sind.

Alles ist ausgewogen. Astrologisch gesehen befinden wir uns im Sternzeichen Waage, bei ihr geht es um Harmonie und Ausgleich. Es geht um das Du, um Verständnis, das Gleichgewicht der Kräfte und um Toleranz. Es geht um die Balance in uns und im Außen.

Wofür möchte ich von Herzen danken?

 

Die Themen des Abends sind:

  • Wie ist meine persönliche Ernte ausgefallen?
  • Die unterschiedlichen Anteile in uns integrieren und ins Gleichgewicht bringen
  • Ausgleich zwischen Nehmen und Geben
  • Tanz der Yemanja und Oxumaré
  • Stärkende Vorbereitung auf die dunkle Jahreszeit

Ich arbeite mit der Methode Heilende Kräfte im Tanz, Ritualarbeit und psychologischer Astrologie. Je nach Wetterlage verbringen wir einen Teil des Abends draußen im Garten des Santara Domhauses.

 

Uhrzeit:

19:00-22:00 Uhr

 

Teilnahmebeitrag:

45 € inklusive ausführlichem Skript, Tee und Knabbereien

 

Infos und Anmeldung:

Verbindliche Anmeldungen

bitte bis zum 10.09.2022 an Tanja Klein unter

Tel.:  0173/9309623

Mail: die-kraft-der-mitte@gmx.de

Website: www.die-kraft-der-mitte.de

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen.

Anmeldebedingung:

Die Anmeldung ist verbindlich mit Überweisung der Teilnahmegebühr.

Absageregelung:

Bei Abmeldung am Veranstaltungstag berechne ich 100%, bis 3 Tage vorher 50%.

Mit der Anmeldung akzeptierst Du die Absageregelung.

 

Weitere Veranstaltungen der Reihe “Selbsterfahrung im Jahreskreis für Frauen”:

  • 31. 10.2022 Dunkelheitsfest Samhain
  • 22.12.2022 Wiedergeburt des Lichts Wintersonnenwende

 

Über mich:

Mein Name ist Tanja Klein. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, Fachtherapeutin für Integrative Psychotherapie und Tanzpädagogin Heilende Kräfte im Tanz®.

In meiner Praxis „Die Kraft der Mitte“ in Malchen biete ich systemisch-lösungsorientierte Beratung und Psychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche an.

Mein Angebot runden Selbsterfahrungsgruppen im Zyklus der Jahreszeiten ab. Ich arbeite mit der Methode Heilende Kräfte im Tanz® an und ich biete Workshops zu verschiedenen Themen rund um die Weiblichkeit.

Mein Herzensanliegen ist es, Frauen in ihre Kraft zu bringen, ihre Persönlichkeit und Potenziale zu erwecken und zum Strahlen zu bringen. In ihrem Entwicklungs- und Wachstumsweg unterstütze ich Frauen und Mädchen mit großem Einfühlungsvermögen und mit meiner Intuition und einem Füllhorn von Methoden aus der Integrativen Psychotherapie, der psychologischen Astrologie, Körpertherapie und Tanz.

Ich möchte Frauen auf dem Weg in ihre eigene Mitte stärken und ihnen Mut machen, sich der Ursache ihrer Symptome bewusst zu werden und belastende Themen aufzulösen. Bei meinen Gruppenangeboten geht es um die Erfahrung von einer nährenden Frauengemeinschaft und das Erleben des Frau-Seins in allen Facetten.

Ich freue mich, Dich auf Deiner Reise in Deine eigene Mitte zu begleiten!